Skip to main content

Wir sind Wir – Inclusion in Sailing e.V

Förderung inklusives Segeln und Frauen im Segelsport


Inklusion: Viele reden darüber – wir tun es

Am 04. November 2022 gründeten 13 enthusiastische Mitglieder aus ganz Deutschland unseren Verein. Neben unseren Vereinszielen, werden wir neue Wege gehen – durch geänderten Formate, Organisation von Veranstaltungen als „Leuchtturmprojekte“, Netzwerken und zunehmenden Medialisierung werden wir das Interesse am Sport insbesondere durch Förderung des Frauen-Segelsports und Förderung des inklusiven Segelns für Menschen mit Behinderung und sozial benachteiligter Menschen voran bringen. 

Wir sind ein Verein für und mit unseren Mitgliedern, besonders stolz sind wir auf unsere hohe Quote an Frauen und Menschen mit Handicap in der Mitgliedschaft!

Wir finden, dass ein Sportverein mehr sein muss, als eine sportlich bezifferte Größe und verstehen unseren Verein „Wir sind Wir – Inclusion in Sailing“ zu allererst als eine Gemeinschaft vieler Menschen, die Verantwortung gemeinschaftlich verteilt, füreinander übernimmt und engagiert nach außen trägt. 

Wir sind zwar erst ein junger Verein, können aber auf einen Fundus von langjährigen Erfahrungen im Segelsport mit Menschen mit und ohne Handicap unserer Mitglieder zurückgreifen. Allein das Projekt „Wir sind Wir – Inclusion in Sailing“ gab es vor Vereinsgründung schon 10 Jahre erfolgreich! .

Gibt es nachhaltige Sportprojekte? Und wenn ja, was genau prägt dann die Vorgehensweise und Leistung eines solchen Projektes in nachhaltiger Weise? Kann man einen solchen Anspruch tatsächlich durchgängig und nahezu überall in die Tat umsetzen? Vielleicht nicht – aber wir meinen, dass man es jeden Tag versuchen muss. Im ökologischen, ökonomischen und sozialen Sinn. Deshalb haben wir die Nachhaltigkeit als Kerngrundsatz in unserer Vereinsstrategie verankert. 


Vereinsvorstand

Clemens Kraus
1. Vorsitzender
Sven Jürgensen
2. Vorsitzender
Michael Malz
Schatzmeister
Silke Basedow
Sport
Claudia Langenhan
Mitliederwesen

Unsere Vereinsziele

Förderung des Frauen-Segelsports und Förderung des inklusiven Segelns

Organisation und Durchführung inklusiver Sport-veranstaltungen

Förderung des Segelsports für Menschen mit Behinderung und sozial benachteiligter Menschen


Unsere Projekte

BAT Sailing Team

Mit Blinden und Sehbehinderten in der 2. Segel-Bundesliga segeln

Segeln bringt Menschen zusammen. Die Kernwerte des Sports sind Teamgeist, Zielorientierung und Weiterentwicklung. Damit ist der Segelsport prädestiniert für Inklusion. Im Sportbereich findet häufig eine Trennung zwischen „normalen“ und Para-Events statt. Genau das wollen wir aufbrechen und nehmen als inklusives Team seit drei Saisons erfolgreich an regulären und hochkarätigen Wettkämpfen teil.

Inklusiver Segel Länderpokal

zum Tag der Deutschen Einheit

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit 2024, findet der „Inklusive Segel Länderpokal“ am 3. & 4. Oktober in Schwerin statt. Der Inklusive Segel Länderpokal ist offizieller Bestandteil der Feierlichkeiten.

Heinz Kettler Deutschland Cup

zum Tag der Deutschen Einheit

2023 starteten wir mit der Unterstützung der Heinz Kettler Stiftung und in Kooperation mit dem Yacht Club Möhnesee eine inklusive Segel-Serie. Wir stellten den Vereins-Teams die Boote. Gesegelt wurde auf RS Venture Connect. Gestiftet wurden die Boote von der Heinz Kettler Stiftung.

2024 findet der Heinz Kettler Deutschland Cup in Prien, am Möhnesee und in Schwerin statt.

Segel Media Cup

offizielle Weltmeisterschaft im inklusiven Segeln

Der Segel Media Cup ist eine Einladungsregatta. Eingeladen werden Redaktionen von Fachzeitschriften, Fachverlagen aus dem Wassersport, Journalisten(innen), Fotografen und Redaktionen von Tageszeitungen, Radio- und TV-Sendern. Gesegelt wird auf modernen Regattabooten vom Typ J 70.

Veranstalter:
Wir sind Wir Inclusion in Sailing e.V.
Ausrichtender Verein:
Hamburger Segel-Club
Partner:
Hamburg Active City Und Hamburger Segel-Verband

Helga Cup

weltweit größte Frauen Segelregatta, natürlich inklusiv

Schirmherrin Kristian Vogel – TOP Ten Event der Stadt Hamburg. Findet 2024 zum siebten Mal statt.

Inclusion World Championship for Sailing

offizielle Weltmeisterschaft im inklusiven Segeln

Veranstalter World Sailing. Fand 2023 zum vierten Mal statt.

Gemeinsam lernen: Inklusive Segelprojekte

für Kinder und Jugendliche auf der Alster

Segeln zählt zu den inklusivsten Sportarten überhaupt. Deshalb fördert die Kroschke Kinderstiftung in Kooperation mit „Wir sind wir – Inclusion in Sailing e.V.“, dem Werner-Otto-Institut sowie dem Hamburger Segel-Club und dem Norddeutschen Regatta Verein Segelkurse für Kinder und Jugendliche mit und ohne Beeinträchtigung. „Gemeinsam Segel setzen für die Inklusion im Sport“ lautet das Motto des Gemeinschaftsprojekts, bei dem im wahrsten Sinne des Wortes alle – mit oder ohne Handicap – in einem Boot sitzen.


Unsere Partner und Förderer


Unser Netzwerk

Wir leben und initiieren aktiv Kooperationen mit Vereinen, Verbänden, Organisationen, Stiftungen und Behörden. Wir veranstalten regelmäßige Netzwerktreffen auf regionaler und Bundesebene


News

REWE unterstützt als neuer Partner den Helga Cup

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass REWE als neuer Partner und Unterstützer bei der weltweit größten Frauenregatta, dem Helga Cup, mit an Bord ist. Die Partnerschaft bestärkt uns in unserem Engagement für den Frauen-Segelsport und darin, die Inklusion im Segeln immer weiter voranzutreiben. In diesem Jahr starten beim Helga Cup noch mehr inklusive Teams. […]

Gemeinsam lernen: Inklusive Segelprojekte für Kinder und Jugendliche auf der Alster

Segeln zählt zu den inklusivsten Sportarten überhaupt. Deshalb fördert die Kroschke Kinderstiftung in Kooperation mit „Wir sind wir – Inclusion in Sailing e.V.“, dem Werner-Otto-Institut sowie dem Hamburger Segel-Club und dem Norddeutschen Regatta Verein Segelkurse für Kinder und Jugendliche mit und ohne Beeinträchtigung. „Gemeinsam Segel setzen für die Inklusion im Sport“ lautet das Motto des […]

Nomine startet beim Helga Cup 2024

Der „Helga Cup 2024“ ist nicht nur die größte Frauen-Segelregatta der Welt,sondern bunt, inklusiv, schafft Sichtbarkeit, bewegt..2024 startet dieses junge Mädchen beim „Helga Cup“ !Nomine Jara Fabian (10 Jahre). Mit drei Jahren einen inkompletten Querschnitt erlitten.Seit dem leidenschaftliche Para-Sportlerin in vielen Disziplinen. Monoski Rennrollstuhl Turnen… und seit fast fünf Jahren Segeln. Markenbotschafterin für kidevomini von […]

Segelkurs für Sehbehinderte und Blinde – Kieler Woche 2024

23.Juni – 25. Juni 2024 Schnuppersegeln für Sehbehinderte und Blinde Es wird jeweils am 23.6. , 24.6. und 25.6.2024 ein Schnupper-Segel-Workshop für Sehbehinderte und Blinde in Kiel-Schilksee im Rahmen der Kieler Woche angeboten. Es ist keine Segelerfahrung Voraussetzung. Betreut wird der Kurs von professionellen Trainern. Achtung es sind pro Tag nur sehr wenige Teilnehmer(innen) möglich. […]

Regattabegleitfahrten für Rollstuhlfahrer(innen) – Kieler Woche 2024

Information zur unseren Projekten „Regattabegleitfahrten im Rollstuhl“ und „Blindensegelkurs“ im Rahmen der Kieler Woche Wir als Verein „Wir sind Wir Inclusion in Saling e.V.“ bieten wir in Partnerschaft mit der Stadt Kiel bieten im Rahmen der Kieler Woche Regattabegleitfahren für Rollstuhlfahrer(innen) auf einem Segelboot an. Das Angebot startet täglich in Kiel-Schilksee Regattabegleitfahrten für Rollstuhlfahrer(innen) 22.6.- […]

HELGA CUP – MUSTO wird Ausrüstungspartner der weltweit größten Frauensegelregatta

Wir freuen uns bekannt zu geben, dass wir mit der Marke MUSTO als offizieller Ausrüstungspartner des Helga Cups 2024 fungieren werden. Diese Partnerschaft unterstreicht unser Engagement für die Förderung des Frauen-Segelsports und von inklusiven Segelveranstaltungen. Der Helga Cup, die weltweit größte Frauensegelregatta steht für Inklusion, Gemeinschaft und Leidenschaft. Als Vorreiter in Sachen gelebter Inklusion im […]

Vom Schwarzen Meer auf die Alster- Helga Cup Ukraine Engagement

Artikel downloaden

Inklusives Segel-Event am Chiemsee ein großer Erfolg

Inklusive Jugend-Crew gewinnt die „Inklusiven Internationalen Deutschen Meisterschaften- Segeln“ und den 1. Spieltag „Heinz Kettler Deutschland Cup“ in Prien/Chiemsee! Vom 1. – 5. Mai segelten in Prien/Chiemsee 14 inklusive Crews um den Titel  „Inklusive Deutsche Meisterschaft-Segeln“ des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) in Kooperation mit dem Deutschen Segler-Verband, sowie die Bayerische Meisterschaft des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbandes Bayern […]

Inklusive Segelsaison 2024 startet

Der Countdown läuft: Diese Woche fällt der Startschuss zum „Heinz Kettler Deutschland Cup 2024“ Der im vergangenen Jahr ins Leben gerufene „Heinz Kettler Deutschland Cup“ geht in die zweite Runde. Der 1. Spieltag der inklusiven Regattaserie wird vom 1. bis 5. Mai auf dem Chiemsee ausgetragen. Im Juli folgen Wettfahrten auf dem Möhnesee, bevor am […]

Das „BAT Sailing Team“ als erste Crew in der 2. Segel-Bundesliga

Das „Bat Sailing Team“ hat sich als erste inklusive Crew für die 2. Deutsche Segel-Bundesliga qualifiziert! Der Segelsport ist optimal für die Inklusion geeignet. Trotzdem ist sie im Wettfahrtbereich nach wie vor selten. Wie gut diese auch dort funktionieren kann, zeigt seit einigen Jahren das „BAT Sailing Team“ aus Hamburg, ein Gemeinschaftsprojekt des Norddeutschen Regatta Vereins […]

Kontakt

Wir sind Wir-Inclusion in Sailing e.V.
Förderung inklusives Segeln und Frauen im Segelsport

Gartenstrasse 29
02977 Hoyerswerda

+49 171 6835555
clemens.kraus@wir-sind-wir.org
sven.juergensen@wir-sind-wir.org

Datenschutz
Wir, Wir sind Wir e.V. (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Wir sind Wir e.V. (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.